February 2015

CLIQ Digital AG veröffentlicht vorläufige Zahlen 2014: Profitabilität deutlich gestärkt

  • 23/02/2015

– Umsatzanstieg setzt sich im vierten Quartal 2014 fort
– Gesamtjahresumsatz erreicht EUR 47,3 Mio. (Vorjahr: EUR 51,8 Mio.)
– EBITDA-Wachstum um 91,7 Prozent auf EUR 11,5 Mio. (Vorjahr: EUR 6,0 Mio.)
– Profitabilität der CLIQ Digital Unternehmensgruppe deutlich gestärkt: Nettogewinn steigt auf EUR 1,9 Mio. (Vorjahr: EUR 1,0 Mio.)

Düsseldorf, den 23. Februar 2015 – Die CLIQ Digital AG (ISIN DE000A0HHJR3, WKN A0HHJR), ein führender Anbieter von Spielen, Apps, Software und Unterhaltungsangeboten für Smartphones, Tablets und Desktops, gibt heute die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt. Im Berichtszeitraum erzielte die Gesellschaft Umsatzerlöse in Höhe von EUR 47,3 Mio. (Vorjahr: EUR 51,8 Mio.). Der Umsatzrückgang im Gesamtjahr 2014 gegenüber dem Vorjahr ist im Wesentlichen auf geringere Marketingausgaben in der zweiten Jahreshälfte 2013 zurückzuführen. Im vierten Quartal 2014 konnte die CLIQ Digital AG ihren Umsatz mit EUR 12,9 Mio. gegenüber dem Vorquartal sowie gegenüber dem vierten Quartal 2013 erneut steigern (Q3 2014: EUR 12,4 Mio., Q4 2013: EUR 9,4 Mio.).

Im Geschäftsjahr 2014 sind die Marketingausgaben im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen. Aufgrund der Änderung von rechnungslegungsbezogenen Schätzungen wurde die Bilanzierung der Marketingausgaben angepasst. Die Kosten für die Kundengewinnung werden als immaterielle Vermögenswerte bilanziert und über die Nutzungsdauer der Kundenbeziehung von 18 Monaten abgeschrieben. Damit werden die Marketingaufwendungen den daraus folgenden Umsätzen zeitlich besser zugeordnet. Vor dem Hintergrund der Änderung der rechnungslegungsbezogenen Schätzungen hat sich im Geschäftsjahr 2014 das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) deutlich verbessert. Mit einem Plus von 91,7 Prozent erhöhte sich das EBITDA auf EUR 11,5 Mio. (Vorjahr: EUR 6,0 Mio.). Im vierten Quartal 2014 lag das EBITDA bei EUR 3,1 Mio. (Q4 2013: EUR 0,5 Mio.). Der Nettogewinn betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr laut vorläufigen Zahlen rund EUR 1,9 Mio. (Vorjahr: EUR 1,0 Mio.). Der Nettogewinn im vierten Quartal 2014 belief sich auf EUR 0,9 Mio. (Q4 2013: EUR 0,6 Mio.).

Der Vorstand der CLIQ Digital AG zeigt sich zufrieden mit der Geschäftsentwicklung: „Trotz eines Konzernumsatzes, der hinter den ursprünglichen Prognosen für das Geschäftsjahr 2014 zurückgeblieben ist, haben wir dank eines starken Schlussquartals die angepasste Prognose übertroffen und unsere Profitabilität dank margenstärkeren Marketing-Kampagnen deutlich erhöhen können. Im vergangenen Geschäftsjahr haben wir u. a. unsere führende Marktstellung als Wiederverkäufer für eine Reihe erstklassiger Sicherheitsprodukte für Mobilgeräte ausgebaut. Zudem beginnt sich unsere Internationalisierungsstrategie auszuzahlen; insbesondere in Nordamerika (einschließlich Mittelamerika) war das Wachstum im Jahr 2014 höher als erwartet. Mit der Optimierung unserer Unternehmensstruktur und der Stärkung unserer Finanzkraft als Folge der Restrukturierung unserer Verbindlichkeiten haben wir eine solide Basis für eine nachhaltige Rückkehr auf einen profitablen Wachstumskurs geschaffen. Die Intensivierung unserer Marketingaktivitäten, mit der wir bereits im vierten Quartal 2014 begonnen haben, wird einen entscheidenden Beitrag hierzu leisten“.

Die in dieser Corporate News bekannt gegebenen Zahlen sind vorläufig und ungeprüft. Die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2014 sowie weitere Informationen zur Guidance 2015 wird die CLIQ Digital AG mit dem vollständigen Geschäftsbericht 2014 am 13. April 2015 veröffentlichen.

 

Über CLIQ Digital:

Die CLIQ Digital Unternehmensgruppe ist ein führender Anbieter von Spielen, Apps, Software und Unterhaltungsangeboten für Smartphones, Tablets und Desktops. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Direktvermarktung seiner Produkte an Endkunden via Online-Marketing. CLIQ Digital bietet seinen Kunden attraktive Produkte und ist ein wertvoller strategischer Geschäftspartner für Entwickler, Publisher und Werbetreibende. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf beschäftigt rund 95 Mitarbeiter und ist im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A0HHJR3). Besuchen Sie CLIQ Digital auf: www.cliqdigital.com.

Kontakt:

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Freihamer Strasse 2
D-82166 Gräfelfing/München
Tel.: +49 (0)89 89 82 72 27
Fax: +49 (0)89 89 52 06 22
E-Mail: sh@crossalliance.de

© 2018 CLIQ Digital. Alle Rechte vorbehalten.